Referenzliste

Friedhofsanlagen

(Auflistung in alphabetischer Reihenfolge)

 

Gemeinde Burgoberbach, Lkr. Ansbach 

Erweiterung Friedhof Burgoberbach und Sanierung des Kirchplatzes mit Umgriff

Lph. 1-9

Anzahl Grabstellen:     110    

Anzahl Urnengräber:     36

 

 

Markt Burgsinn, Lkr. Main-Spessart

Erweiterung Friedhof Burgsinn

Lph. 1-4

Trotz schwierigster hydrogeologischer Verhältnisse (anstehendes Grundwasser und Wasserrückstau bei Hochwasser) wurde die Genehmigung des Vorhabens erzielt

Anzahl Grabstellen:   bis zu 170                                                                                               

 

 

Gemeinde Fellen, Lkr. Main-Spessart

Erweiterung Friedhof Fellen

Lph. 1-9

Anzahl Grabstellen:       80                                                                                                        

Anzahl Urnengräber:     20          

 

 

Markt Frammersbach, Lkr. Main-Spessart 

Erweiterung Friedhof "Schwartel"

Lph. 1-9

Friedhofserweiterung in steiler Hanglage mit Schichtwasserproblemen

Anzahl Grabstellen:       80                                                                                                        

Anzahl Urnengräber:     30

 

 

Stadt Iphofen, Lkr. Kitzingen

Entwürfe für den Vorbereich der Aussegnungshalle

Nach oben

 

Stadt Lohr a. Main, Lkr. Main-Spessart

Vorentwürfe für die Erweiterung Friedhof Ruppertshütten

 

 

Stadt Lohr a. Main, Lkr. Main-Spessart

Vorentwürfe für die Sanierung und Umgestaltung Friedhof Rodenbach

 

 

Stadt Lohr a. Main, Lkr. Main-Spessart

Erweiterung Friedhof Lohr a. Main

Lph. 1-4

Trotz schwierigster hydrogeologischer Verhältnisse (anstehendes Grundwasser und Wasserrückstau bei Hochwasser) wurde die Genehmigung des Vorhabens erzielt

Anzahl Grabstellen:     180                                                                                                        

 

 

Markt Oberelsbach, Lkr. Rhön-Grabfeld

Erweiterung Friedhof Oberelsbach

Lph. 1-9

 

 

Gemeinde Partenstein, Lkr. Main-Spessart

Erweiterung Friedhof Partenstein

Lph. 1-9

Neuanlage eines Bestattungsfeldes einschl. Neuanlage eines Urnengrabfeldes sowie Sanierung eines best. Grabfeldes

Anzahl Grabstellen:       58                                                                                                        

Anzahl Urnengräber:     38

 

 

Stadt Sonneberg

Erstellung eines Bestandsplanes des Friedhofs Sonneberg

(Fläche: ca. 10 ha)

Nach oben

Impressum